Nea Kallikratia, ist ein kleiner gemütlicher Ort von ca.3000 Einwohner und liegt ca. 50 km von Thessaloniki entfernt, am azurblauen Wasser des Thermäischen Golf.
Es ist ein Ort, wo der griechische Alltag noch stattfindet. Mit seinem Sandstrand und glasklarem Wasser ist der Ort überall zum Baden geeignet. Ob am Hauptstrand wo sich Liegen und Sonnenschirme befinden oder an einer seiner Buchten wo Einsamkeit genossen wird. Das flache Wasser bietet besonders für Kinder einen ausgelassenen und sicheren Badespass.
 

 

 

 

 
Der eher von Griechen heimgesuchte Urlaubsort, mit einer Vielzahl von Tavernen, Lebensmittelmärkten, Banken und Geschäften bietet eine gastfreundliche Atmosphäre.
Fischerei, Alltagsleben und einheimischer Tourismus hinterlassen hier ein eindrucksvolles Bild. Die ausgebaute Füßgängerzone streckt sich durch den gesamten Ortskern der links und rechts mit Geschäften, landesüblichen Tavernen, Cafes und Souvenirläden geschmückt ist.
 

 

 

 
   
Das Klima ist während der gesamten Saison (Anfang Mai bis Ende September) angenehm für den Urlaubsgast, wobei die Wassertemperaturen zwischen 21 und 28 Grad Celsius liegen.
Für Kinder bietet der Ort neben Spielplätzen viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten. Ein beliebter Treffpunkt ist auch das Internet-Cafe, mit seinem Wahrzeichen - einer Miniatur des Pariser Eifelturms.
 

 

 
Der Abend ist die schönste Zeit im Dorf. Die ganze Familie flaniert mit Kind und Kegel durch die Fußgängerzone bis in die späten Abendstunden.
Hier bieten sich eine Reihe von Grill- und Fischtavernen, die zum gemütlichen Verweilen einladen.

 

 

 

 
Discos und Nachtlokale, außerhalb angesiedelt, lassen das Nachtleben für Jung und Alt in Nea Kallikratia lebendig werden.
 

 

 
Zuviel versprochen ?????

ÜBERZEUGEN SIE SICH SELBST. MACHEN SIE URLAUB IN NEA KALLIKRATIA!

Laut einer Untersuchung des "STERN", wurde die Wasserqualität rund um Nea Kallikratia bis nach Athos, als "SEHR GUT" bewertet.